Kingdom Hearts - Reborn/Restart

Ein Kingdom Hearts RPG, welches einige Jahre nach der Hauptstory spielt.

Admin:

Arion


August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber
Arion
 
Sayuri
 
Haruki
 
Nyko
 

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Neueste Themen
» Kingdom Hearts 3
16.02.18 22:53 von Haruki

» Hat jemand einen Butler bestellt?
15.02.18 22:05 von Nyko

» Haruki - Der Wolf mit dem Schlüsselschwert
29.01.18 21:05 von Haruki

» Yohoho und ne Buddel vol Rum!
14.01.17 22:34 von Sayuri

» We are the Pirats
24.04.14 22:42 von Sayuri

» Rückwärts
23.04.14 20:42 von Sayuri

» Bewerte den Avatar
23.04.14 18:15 von Gast

» Der User über mir...
23.04.14 18:13 von Gast

» Mr. Pac-Man
27.12.13 22:28 von Gast

Diejenigen, die die meisten Themen ins Leben rufen
Arion
 
Haruki
 
Nyko
 
Sayuri
 

Sonstiges
Keyblade

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Twilight Town. Die Stadt des Abendrots

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gast


Gast
Ich war in Twilight Town. Ich holte mir ein Meersalz eis, streifte meine Kaputze über und setzte mich auf den Banhofsturm. Ich war wieder ein Mensch und darauf aß ich das Eis.

Gast


Gast
Ich kam in der Stadt des Abendrots an. Erleichtert wieder meine menschliche Gestalt zurückerlangt zu haben, gönnte ich mir darauf ein gutes, gegrilltes Steak. Ich setzte mich und aß es, während ich die Gegend beobachtete.

Gast


Gast
Ich sah ein Mann den ich hier noch nie sah. Ich beobachtete ihn vom Tur aus während ich weiter das Eis aß.

Gast


Gast
Ich fühlte mich beobachtet und sah ein scheinbar weibliches Individuum, welches mich beobachtete während sie ein Eis aß. Ich verspeiste den letzten Bissen des Steaks und warf ihr einen kalten Blick zurück.

Gast


Gast
//Woher kenne ich diese Person?// fragte ich in Gedanken und sprang dann runtern. "Hallo" sagte ich ,,Höflich´´

Gast


Gast
"Hallo...Nagashi...", sagte ich zu ihr und stand auf.

Gast


Gast
//Duke -.-// dachte ich "Wer ist das?" fragte ich sie.

Gast


Gast
"Ich bin mir sicher du weißt das. Aber nun gut. Ich habe besseres zutun", sagte ich ihr, und zeigte einen Fahndungsbrief für einen Mörder.

Gast


Gast
"Was soll ich damit?" fragte ich ihn. Ich nahm den Steckbrief und sah mir die Person an.

Gast


Gast
"Gar nichts. Der wird sterben. Durch meiner Hand", sagte ich und wollte gehen.

Gast


Gast
"Ich kann dir sagen wo er ist." sagte ich zu ihm.

Gast


Gast
"Aber lass mich raten. Du wirst das nicht einfachso tun?", ich warf ihr einen skeptischen Blick zu.

Gast


Gast
"Natürlich will ich was dafür. Aber das wäre nicht viel." sagte ich zu ihm und gab ihm das Papier zurück.

Gast


Gast
Ich nahm das Papier. "Das wäre?"

Gast


Gast
"Werde zu einem Niemand." Sagte ich zu ihm. "Dann sag ich dir wo er ist."

Gast


Gast
"Ich hab keine Ahnung was das bedeuten soll. Und ich habe meine Ziele bisher immer gefunden und getötet...wenn sie widerstand geleistet haben", sagte ich ihr etwas verärgert.

Gast


Gast
"Dann eh doch. aber ohne meine Hilfe wirst du ihn nie finden" Sagte ich und drehte mich um. "Wenn du mich brauchst ich bin auf dem Bahnhof Turm" sagte ich und zeigte dort hin.

Gast


Gast
"Ich hätte zwar das Kopfgeld mit dir geteilt, aber gut", ich machte mich nun auf den Weg.

Gast


Gast
Ich verfolgte ihn und dachte dabei. //Wie soll er mich finden wenn ich in der Gestalt bin?// ich setzte mich auf ein Haus wo ich die ganze Stadt und die Leute sehen konnte und verfolgte ihn mit meinem Blick.

Gast


Gast
Ich befragte mehrere Leute, doch niemand wusste etwas. Selbst in Läden wusste niemand etwas. Plötzlich blieb ich stehen und blickte zu Nagashi. "Warum beobachtest du mich?"

Gast


Gast
"Ich beobachte doich bei deiner..." ich hob die hand und machte damit Gnsefüße "Arbeit" sagte ich und sprang runter. "Noch nicht gefunden?" fragte ich ihn "Wie schade. Dabei war er die ganze Zeit in der Nähe. Na ja egal ich bin wieder weg tschüssi" ich sprang nach oben und sprang von Haus zu Haus.

Gast


Gast
"Blöde Prunze", sagte ich und ging weiter.

Gast


Gast
Ich verwandelte mich unbemerkt in die Männliche Form und schoss von hinten auf Duke. Dabei bekam er einen Kratzer an der Wange. Ich stand auf einem Haus und sah zu ihm "Ich hab gehört du suchst nach mir" rief ich. Mein roter Umhang flatterte im Wind. Ich sprang runter und stand vor ihm.

Gast


Gast
"Hätte ich mir doch gleich denken können", sagte ich, während ich mein Schwert herausholte und zuschlug. Dabei erwischte ich Nagashi.

Gast


Gast
Ich sprang nach hinten. dabei verwandelte ich mich in ein giftiges Bakterium und flog in seinen Mund. "Viel spaß mit dem Virus" sagte ich flog wieder raus undverwandelte mich wieder in die Männliche Person. Langsam wurde er Grün im Gesicht. "Du wirst gleich bewustlos werden, DukeofOmnitrix" sprach ich und er schwankte schon.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten